Menu

Kreisentscheid 2018

Kreisentscheid in Hünfelden Kirberg

 Jugendfeuerwehr verteidigt Titel

 

So schwierig wie in diesem Jahr war es schon lange nicht mehr. Die Staffel und die Gruppe der Jugendfeuerwehr haben erfolgreich ihre Titel verteidigt. Allerdings waren die Begleitumstände mehr als schwierig.

Aufgrund von Verletzungen und Krankheiten mussten in beiden Teams noch am Wettbewerbstag Umbesetzungen vorgenommen werden. Die Jugendlichen zeigten sich davon nahezu unbeeindruckt und lieferten ihr komplettes Können ab. Wie in einer solchen Situation nicht anders zu erwarten blieben Fehler nicht aus. Diese beschränkten sich allerdings auf Kleinigkeiten, so dass die Wertungsrichter nicht viele Gründe für einen Punktabzug fanden.

In der Endabrechnung erreichte die Staffel mit 1381 Punkten den ersten Platz. Mit 1388 Punkten konnte sich die Gruppe ebenfalls den Spitzenplatz sichern. Für beide Mannschaften bedeuten diese Plätze die Qualifikation für die Hessenmeisterschaft am 9. September in Hungen. Auf diesem Weg wünschen wir den erkrankten Mitgliedern gute Besserung und den Teams viel Erfolg in Hungen.

Bilder vom Kreisentscheid in Hünfelden Kirberg finden Sie hier.